Schulprojekte

"Kunstunterricht einmal anders erleben"

Ich biete Ihnen als auch Ihren Schülern Einblicke in das Handwerk des Porzellanmaler´s sowie dessen Entstehung. Wo kommt Porzellan her, wie sieht und fühlt sich das „weiße Gold“ vor bzw. nach der Fertigung an? Warum muss Porzellan glasiert und gebrannt werden?

Im Verlaufe des Schulprojekttages malt jeder Schüler unter meiner Anleitung seinen eigenen Teller, probiert sich beim Glasieren, danach bestücken wir gemeinsam den Brennofen Nach einigen Stunden (24 Std.) stehen die fertigen Porzellanstücke zur Abholung (Zustellung vorgesehen) bereit.  Ein unvergessliches Erlebnis mit hohem Erinnerungswert.

  • Malkurs
  • Modelierkurs